Weltschmerz und die Suche nach dem Glück

Glücklicherweise zähle ich nicht zu den Frauen, die vor oder in der Schwangerschaft extrem nah am Wasser gebaut sind. Klar, ich glaube, wir Frauen sind zumindest mal anfälliger für Krokodilstränen wie unser Gegengeschlecht, aber wir haben ja nunmal auch eine etwas andere Hormonfabrik in uns. Bekanntlich verändert sich ja diese auch auf unserer 9-monatigen Reise, bei manchen … Weltschmerz und die Suche nach dem Glück weiterlesen

„Schlangenlinien sind auch Wege die man gehen muss“

Wer kennt das nicht? Das Leben fährt manchmal Achterbahn. Meins momentan so sehr, dass mir schon ganz schwindelig wird. Rosenkriege sind bitter, aber dieser hier ganz besonders. Zum Glück nicht mein eigener. Aber zumindest nah genug, damit ich den bitteren Geschmack tagtäglich auf der Zunge schmecke. Es ist herausfordernd, gerade weil die Nerven auch so … „Schlangenlinien sind auch Wege die man gehen muss“ weiterlesen