Fit nach der Geburt? Was geht (nicht)?

Inzwischen sind acht Wochen verstrichen und mein Körper hat sich weitestgehend von den Strapazen der letzten Monate erholt. Zumindest würde ich das mal so behaupten. Denn gerade was das Wochenbett und die Rückbildungszeit angeht, gibt es viele Meinungen und Ansichten. Auch ich hab vor der Geburt ein bisschen recherchiert, um zum Beispiel eine Antwort auf … Fit nach der Geburt? Was geht (nicht)? weiterlesen

*Diesen Post widme ich nur dir*

Wahnsinn, wie schnell ein Jahr vergeht. Heute ist zwar nicht unser offizieller Hochzeitstag (denn der war bereits im Juni), aber zumindest durften wir uns heute vor einem Jahr in der Kirche noch einmal das Ja-Wort geben. Der 10.Dezember war ein unvergesslicher Tag für uns! Wir haben so viel gelacht, gesungen, getanzt, getrunken ( 😀 ) … *Diesen Post widme ich nur dir* weiterlesen

Advent, die Zeit der Besinnung und mein Blick in die Vergangenheit

Nun beginnt auch bei uns die Adventszeit und es lässt mich oft zurückdenken, an die vergangene Zeit, die ich über mehrere Monate in einem Land verbringen durfte, das meine Werte grundlegend geprägt hat. Indien. Fast sieben Monate verbrachte ich nach meinem Abitur in Bangalore, einer Metropole im Süden Indiens mit über 8 Millionen Einwohnern, unzähligen … Advent, die Zeit der Besinnung und mein Blick in die Vergangenheit weiterlesen

45 Minuten Kreißsaal – Warum eine Sturzgeburt auch kein Zuckerschlecken ist

Inzwischen ist Eleonora schon ganze sechs Wochen alt..und die Erinnerungen an die Zeit mit riesigem Babybauch rücken allmählich in die Ferne. Ich wurde von einigen gefragt, wie die Geburt denn so verlaufen sei und wer bereits meinen Geburtsbericht gelesen hat, durfte schon einen ersten Einblick erhalten. Allmählich habe ich zu den Erfahrungen und Eindrücken jedoch … 45 Minuten Kreißsaal – Warum eine Sturzgeburt auch kein Zuckerschlecken ist weiterlesen

So vermeidest du Kalorienbomben in der Weihnachtszeit

Sie ist wieder da. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Es wird geschlemmt, genascht und bereut was das Zeug hält. Die Adventszeit. “Auch wenn ich meinen Schwangerschaftspfunden gerade erst den Kampf angesagt habe, liebe ich die Adventszeit. Allerdings gibt es ein paar Tricks, um nicht jede Kalorienbombe mitzunehmen." Ob Weihnachtsmarkt, Plätzchen oder der … So vermeidest du Kalorienbomben in der Weihnachtszeit weiterlesen

Ich soll, ich darf, ich muss – Die Macht der kollektiven Moralvorstellung

Heute schreibe ich über ein Phänomen in unserer Gesellschaft, das keineswegs nur Eltern trifft. Aber seitdem unsere Kleine da ist, nehme ich manche Dinge doch sensibler wahr und merke, wie oft wir eigentlich tagtäglich davon umgeben sind. Die Rede ist von - ich nenne es mal - die kollektive Moralvorstellung. Die kollektive Moralvorstellung stellt unser … Ich soll, ich darf, ich muss – Die Macht der kollektiven Moralvorstellung weiterlesen

„Ich bin dann mal weg“ – Warum Mamas auch mal allein sein dürfen

Gestern war es soweit - ich hielt meine Eintrittskarte zum Pforzheimer Wirtschaftspreis in der Hand. Meine erste offizielle Businessveranstaltung seit einer gefühlten Ewigkeit. Zuhause lief ich kurz zuvor noch auf Hochtouren und versuchte mich zu ordnen, denn diesem Abend fieberte ich schon lange entgegen. Nachdem ich entsetzt feststellte, wie spät es bereits war, dass meine … „Ich bin dann mal weg“ – Warum Mamas auch mal allein sein dürfen weiterlesen

Strukturlosigkeit ist nichts für mich!

Vielleicht gehört auch ihr zu den Menschen, die schon ihr ganzes Leben so etwas wie strukturierte Perfektionisten sind. Bei mir hat das ganz eindeutig bereits im Kindesalter begonnen: Jedes Blatt in meinem Schulheft hatte eine saubere, bunt unterstrichene Überschrift mit Datumsangabe in der rechten Spalte. Es wurde nie über den Rand hinaus geschrieben. Ein Verschreiber … Strukturlosigkeit ist nichts für mich! weiterlesen

Chaos oder Tiefenentspannung? – Die ersten Babytage in den eigenen vier Wänden

Allmählich ist bei uns tatsächlich so etwas wie Alltag eingekehrt. Ich habe in der Schwangerschaft oft zu hören bekommen, dass ich die Zeit ja genießen solle, solange die Kleine noch im Bauch ist. "Wenn sie erstmal da ist, wird aaaalles anders." Aber stimmt das überhaupt? Definitiv ist dies eine Sache, die von Baby zu Baby … Chaos oder Tiefenentspannung? – Die ersten Babytage in den eigenen vier Wänden weiterlesen

Hurra, Eleonora ist da! (M)ein Geburtsbericht

Sicherlich fragt ihr Euch schon, warum es plötzlich so ruhig geworden ist auf FutureMom. Der Grund dafür ist, dass heute vor einer Woche unser kleiner Engel Eleonora das Licht der Welt erblickt hat! ❤ Seitdem genießen wir drei sehr unsere Kuschelzeit, in der ich weder an Blogbeiträge noch anderen Social  Media Content gedacht habe - … Hurra, Eleonora ist da! (M)ein Geburtsbericht weiterlesen