Babybauch & Elternstolz – unser erstes Fotoshooting

Auf diesen Termin habe ich schon lange hingefiebert – der Bauch, der sich bisher noch dezent im Hintergrund gehalten hatte, ist mittlerweile eine schöne Kugel geworden – bereit für das Blitzlichtgewitter! 🙂

Übers Internet hatte ich bereits im Mai einen Gutschein einer Fotokette ergattert, der uns ein komplettes 9months Shooting bescherte. 90 Minuten hatten wir Zeit, um uns in unterschiedlichste Outfits und Positionen zu werfen.

Ich hatte mir im Vorfeld eigentlich gar nicht so große Gedanken darüber gemacht, das man einen Babybauch natürlich am besten bestaunen kann, wenn er nackig ist. Somit war das auch für mich eine Premiere, bauchfrei vor die Kamera zu treten. Aber wisst ihr was? Es hat mir richtig Spaß gemacht 😀

Im Internet habe ich ein tolles Kleid gefunden, dass sich ideal für solche Shootings eignet und bestimmt auch für eine Outdoor Session ein echter Blickfang wäre. (https://www.amazon.de/schwangere-Fotografie-Maternity-Photographic-TrivingTech/dp/B06XTS5XHW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502351948&sr=8-1&keywords=kleid%2Bschwangerschaft%2Bfotoshooting&th=1)

Prinzipiell ist es ja nichts anderes, ob man sich nun im Bikini oder in Unterwäsche ablichten lässt. Zumindest vom Stoffumfang her, ist das nicht das entscheidende Kriterium. 😉 Aber ihr solltet euch natürlich dennoch wohlfühlen, denn ein unentspannter Blick lässt sich auch durch den besten Fotografen leider nicht kaschieren.

Und falls die eine oder andere nun denkt „oh man…ich hab so viele Schwangerschaftsstreifen, das sieht bei mir nicht schön aus..“ – Mädels, das gehört dazu. Ich hab wohl gute Gene, bei mir hat sich bisher noch nichts abgezeichnet aber ich denke, mit Schwangerschaftsstreifen ist es wie mit Narben – sie erzählen deine persönliche Geschichte. Tattoos haben doch schließlich den gleichen Sinn, warum also nicht auch Schwangerschaftszeichen als einen würdigen Teil annehmen, der eine unvergessliche Geschichte erzählt? 🙂

Denkt mal darüber nach!

So, hier nun ein paar Impressionen unseres Shootings.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s