Beauty „must-haves“ in der Sommerzeit

Es ist echt unerträglich. Diese Hitze! Ich meine klar, der Sommer sei uns gegönnt. Aber denkt mal jemand an uns Schwangere, die nicht nur einen Ball vor den Bauch gespannt mit sich rumtragen, sondern obendrein auch Wassereinlagerungen, die doppelte Blutmenge und ein neues Organ. Das Leben kann ja soo schwer sein 😀 😀  Gut, genug gestöhnt…im Winter gibt es dann das Glatteis, was auch nicht so schön ist, von da an, nimmt es sich wohl nicht sonderlich viel 😛

Vielleicht geht es einigen Schwangeren und Mamis unter euch auch so, dass ihr manchmal auf Streifzug in diversen Drogeriemärkten seid, auf der Suche nach irgendetwas Neuem, was ihr euch Gutes tun könnt. Mir geht es jedenfalls so 😀 Ich bin mittlerweile Stammkundin in DM & Müller & Co. (gut, das war ich vorher auch, aber jetzt bin ich es nahezu täglich). Wenn man schon keine stundenlangen Shoppingtouren durch die Läden machen kann (denn die meiste gutaussehende Umstandsmode gibts leider nunmal online) oder abends in der Disse abrocken kann, hab ich das Bedürfnis nach einer Ersatzaktivität. Und die heißt bei mir nunmal „beautify myself“. Wer weiß nämlich, wie es in ein paar Monaten aussieht, da werde ich froh sein, mir ein Wellness-Polster angelegt zu haben.

Inzwischen ist man als angehende Mami auch sensibel gegenüber Inhaltsstoffen. So gehört die bisher links liegen gelassene Biokosmetik auf einmal zum Lieblingsartikel auf der imaginären Einkaufsliste. Oder wer möchte schon gerne Lippenstift mit Fischöl? Als wenn die wachsenden Fettpölsterchen nicht schon genug wären, wird auch unsere Haut allmählich pflegebedürftiger. Cremen hier und cremen da. Einerseits gegen Schwangerschaftsstreifen andererseits gegen Unreinheiten. Das Leid der Frau, nicht? 😀

Gerade bei der Wärme suche ich allerdings immer wieder nach Produkten, die mich abkühlen, wenn ich Hitze gerade am wenigsten gebrauchen kann. Zum Beispiel um 0.41 Uhr, wenn Stirn, Beine und Füße glühen und mich am einschlafen hindern. Der kalte Waschlappen hilft ungefähr 10 Sekunden, bevor auch dieser wieder warm ist und auf 10x aufstehen, hab ich um diese Uhrzeit auch wenig Lust…

Daher hab ich hier die ultimative Entdeckung gemacht, die echt eine super Sache ist für alle, die mit der Sommerhitze zu kämpfen haben. Das Venenspray von Ringana (zum Shop) . Hat neben einem angenehmen Kühleffekt auch den Vorteil, das die Venenaktivität angeregt wird, also der Blutfluss in Richtung Herz. Da das Blut auch Wärme transportiert, wird die Wärme somit aus unseren Beinen in Richtung Herz transferiert, wodurch diese nicht mehr glühen. (Ja, da kommt der Anatomiefan in mir hindurch 😛 ). Auch von den Inhaltsstoffen überzeugt mich das Produkt : 100% vegan, wie fast alles von Ringana. Gut riechen tut es auch, frisch und natürlich, also genau die Dinge, auf die ich momentan total anspringe.

IMG_5009

Und weil ich von der Firma so mega begeistert bin, habe ich mir gleich einen ganzen Vorrat angelegt, den ich euch nicht vorenthalten will (s. Bild oben):

Body Milk mit fünf verschiedenen Ölen, Kamille & Aloe Vera (zum Shop)

Deospray mit Limettenduft und Blumenextrakten (zum Shop)

Shampoo mit Aloe Vera und Weizenextrakt (zum Shop)

Zahnöl aus verschiedenen Ölen (dient dem antimikrobiellen Schutz) (zum Shop)

Duschgel mit Aloe Vera, Weizenprotein und Mandelkernöl (zum Shop)

Fußbalsam mit Eucalyptus und Teebaumöl (zum Shop)

Peelingmaske mit Matchaextrakt (zum Shop)

Handbalsam mit Cranberry-/Himbeer- und Chiasamenöl (zum Shop)

Reinigungsmilch mit Jojoba- und Ringelblumenextrakt (zum Shop)

Da das Paket heute ankam, weiß ich, wie mein Abendprogramm ab 18 Uhr aussehen wird *hehe*

Mein Lieblingsfilm liegt bereit, das Eis ist kalt gestellt und der ist Hund versorgt. Let’s go 😉

 

 

 

Ein Gedanke zu “Beauty „must-haves“ in der Sommerzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s